ColoNia

Welcome home to your Body!

Raus aus dem Kopf, rein in den K├Ârper. Durch die spezielle Verbindung von K├Ârperarbeit und Sensibilit├Ątstraining m├Âchte ich euch bei der Transformation zu mehr Power, Elastizit├Ąt, Wohlgef├╝hl, Gelassenheit und Konzentration begleiten.
Mein Name ist Natalie. Bewegung, Neugierde und die Leidenschaft, Verbindungen zwischen Menschen und Kulturen, Orten und Visionen, dem Kopf und der Seele zu schaffen, sind mir seit fr├╝hester Kindheit wichtig. Schon w├Ąhrend meines Sportstudiums interessierte ich mich f├╝r ganzheitliche Sportarten und Methoden, k├Ârperliche Fitness vor allem an Neulinge heranzubringen und Leidenschaft f├╝r Bewegung und das eigene Wohlbefinden zu entfachen.

Als ich auf das Nia Training sto├č, war ich sofort der Meinung, die ideale Sportart entdeckt zu haben, denn Nia verbindet all das, wonach ich lange gesucht habe. Durch die intensive Besch├Ąftigung mit diesem wunderbaren Sport, erwuchs in mir der Wunsch, Nia anderen Menschen nahe zu bringen. Heute bin ich examinierte Nia Trainerin mit braunem G├╝rtel, die auf eine 12-j├Ąhrige Erfahrung als Fitness- und Motivationscoach zur├╝ckblicken kann.

Ich unterrichte in K├Âln und biete auch Retreats in S├╝ditalien an. Die Kurse in der K├Âlner S├╝d- und Nordstadt finden mehrmals w├Âchentlich statt. Regelm├Ą├čige Onlinestunden runden mein Angebot ab.

Nia bedeutet f├╝r mich ÔÇô Lebensenergie und Ausgeglichenheit. Seit einiger Zeit verst├Ąrke ich mein physisches und psychisches Wohlbefinden durch ├Ątherische ├ľle. Ich bilde mich aktuell in diesem Fachgebiet weiter und habe die wunderbaren DoTerra ├ľle entdeckt, die so nat├╝rlich und rein sind, dass sie sich sowohl f├╝r oberfl├Ąchliche wie orale Anwendungen eignen.

Meine Webseite wird aktuell gebaut, doch du findest alle Neuigkeiten und Empfehlungen zu den Nia Kursen und DoTerra ├ľlen auf meinem Instagram-Kanal. Ein Einstieg ins Nia Training ist jederzeit m├Âglich, denn das Besondere an Nia ist, dass es keine Schwierigkeitsgrade und kein richtig oder falsch gibt. Nia tanzt man und Nia f├╝hlt man.

Jede Bewegung kann in unterschiedlicher, f├╝r den eigenen K├Ârper notwendigen Intensit├Ąt ausgef├╝hrt werden. Nia f├╝hrt man barfu├č aus, um nicht zuletzt die Sensibilit├Ąt und Flexibilit├Ąt

des K├Ârpers zu sp├╝ren und zu trainieren. Ich freue mich, wenn ich dich f├╝r Nia oder die ├ľle begeistern kann und du dich f├╝r ein Probetraining oder anderweitige Informationen bei mir meldest!